Wo bist du daheim?

Wo bist du daheim?

Auf der Reise

„In der Tat gibt es einige Seelen, die nicht allzu lange an einem Platz verweilen. Möglicherweise suchen sie dabei ständig nach einem Heim an einem immer anderen Ort, vielleicht wollen sie auch lernen, dass das „Heim“ stets gerade da ist, wo sie sind, und nicht dort, wo sie gerne wären.“

Immer auf der Suche

Aus: „Die Erde ist in meiner Obhut“ Die Geschichte von Sanat Kumara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.