Das Kartenhaus

Das Kartenhaus

In dieser Zeit

“ zwischen den Jahren“ beschäftigen sich viele mit Neubeginn und Loslassen. Wollen sich befreien von allem was einengt und die eigenen Pläne oder guten Vorsätze vielleicht vereitelt. Das ist eine schöne und gute Sache. Doch hast du dich vielleicht auch schon einmal gefragt, warum eine positive Veränderung, die du bereits erreicht hattest, manchmal keinen Bestand hat?

Ich vergleiche dann unser System gern mit einem Kartenhaus. Stell dir vor, du hast schon dein ganzes Leben lang eine dicke Warze im Gesicht. Alle haben sie gesehen und du selbst weißt davon. Dein ganzes Leben und Selbstbild hat sich um dieses Ding aufgebaut. Wenn du die jetzt einfach wegnimmst, bricht vielleicht alles zusammen. Wie beim Kartenhaus – du kannst nicht viele Karten von ganz unten wegnehmen. Du musst langsam oben anfangen bis du an die Basis kommst und die beschädigte Karte durch eine stabilere ersetzen kannst. Dann kannst du das ganze Gebäude neu und besser aufbauen.

Also gehe behutsam vor und habe Geduld mit dir. Auch wenn du das Gefühl hast, dich schon jahrelang um eine bestimmtes Thema zu drehen. Mit jeder Schicht, die du davon „abschälst“ befreist du dich ein wenig mehr davon. Bist du einst strahlend und frei in einem stabilen Haus wohnen kannst.

Die Tagesgedanken helfen dir dabei, deinen Tag auf positive und kreative Weise zu beginnen. Hier kannst du sie abonnieren.
Ich benötige nur deine Email-Adresse, doch wenn du mir deinen (Vor-)Namen verrätst, kann ich dich in den Mails persönlich ansprechen.
Wichtiger Hinweis:
Um das Abonnement abzuschließen ist es nötig Folgendem zuzustimmen:

1. Ich bin damit einverstanden, eine Mail zu erhalten um mein Abonnement zu bestätigen.

2. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Du erklärst dein Einverständnis indem du hier ein Häkchen machst:
Mit Klick auf den Button kann´s nun losgehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.