Deine Form der Lebendigkeit

Deine Form der Lebendigkeit

Finde die Form,

der Lebendigkeit Raum in deinem Leben zu geben, die dir am meisten entspricht. Die Menschen sind vielfältig und verschieden, und jeder muss sein eigenes finden. Wichtig ist nur, dass es überhaupt geschieht. Und dann gestatte dir, wie eingangs bereits erwähnt, dieses lebendige Schaffen, beständige Erstehen und Vergehen in allem um dich herum wahrzunehmen. Achte bewusst darauf, öffne dich dafür. Schau in der Natur, doch auch in scheinbar unbelebter Materie. Alles schwingt in seinem eigenen Rhythmus, hat seinen eigenen Klang, den du im Moment jedoch noch nicht wahrnehmen kannst.

Lebendigkeit fuehlen
Aus: Erwecke die Gotteskraft in dir
Das Buch könnt ihr, gern auch mit persönlicher Widmung, direkt bei mir bestellen. Hier findet ihr auch ein Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.