Altes Zeug versus Leichtigkeit

Altes Zeug versus Leichtigkeit

Folgen wir

den Hinweisen der Seele wird Schwieriges leicht und Leichtes freudig.

Das bedeutet jedoch nicht, dass du auf keine Widerstände mehr stoßen wirst.
All die Schichten von Glaubensmustern und eingeprägten Überzeugungen, die ja einen Großteil deiner Identität ausmachen, lösen sich nicht von heute auf morgen. Und wie ein weiser Lehrer mich sinngemäß einmal fragte: Wenn „all das“ weg ist, was bleib dann noch – und willst du das wirklich?

Der Seele folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.