Einladung zur Leichtigkeit

Einladung zur Leichtigkeit

Die Gabe des Loslassens 

“Leichtigkeit ist das Geschenk der Gabe des Loslassens. Leichtigkeit kann dich nur erreichen, wenn du jeden Tag auf´s Neue bereit bist, alles Schwere abzulegen. Dazu gehört auch, dass du bereit bist, Verletzungen zu akzeptieren, in dem Wissen, dass die allerwenigsten Menschen wahrhaft bösartig sind und dir wehtun wollen. In dem Wissen, dass die meisten Verletzungen die du empfindest daraus resultieren, dass ihr euch niemals vollkommen durchschauen und verstehen könnt. Dass jeder von euch voller Erwartungen und Vorstellungen ist. Und so liegt es in der Natur der Sache, dass du immer wieder enttäuscht bist, wenn deine Erwartungen und Vorstellungen nicht erfüllt werden. Doch du hast die Wahl, sie mit dir zu tragen, sie anzuhäufen bis sie zu Eisenketten an deinen Füßen werden, oder sie nach einer angemessenen Zeit der Entrüstung abzulegen, zu vergessen. Und das Geschenk des violetten Mantels ist die Gabe des Loslassens. Und ich frage dich, möchtest du diese Gabe annehmen?

 

Geschenke sind kein Muss, sie dürfen abgelehnt werden. Und habe auch keine Angst, wenn du jetzt noch nicht bereit bist – das Geschenk wartet jeden Tag auf´s Neue vor deiner Tür. Erinnere dich daran, dass es zur Verfügung steht, mehr braucht es nicht. Doch ich lade dich aufs Herzlichste ein, dein Herz zu öffnen für die Leichtigkeit! Denn wie viel geht dir verloren, wenn du dich ihr verschließt! Was alles kannst du nicht sehen und wahrnehmen, wenn du in der Verletzung verharrst! Alte Erfahrungen haben dich zu dem gemacht, was du heute bist. Du kannst sie nicht komplett ausradieren, sie gehören zu dir, zu diesem Leben. Aber du hast es in der Hand, wie du damit heute umgehst. Und ich lade dich ein zu bewusster Leichtigkeit. Lade dich ein, über die Dramen, die du noch so gerne inszenierst zu lachen. Du wirst sehen, die Schwere weicht, sie kann nicht bestehen im Lichte der Leichtigkeit. Es ist deine eigene Wahl schwer zu sein oder leicht zu werden.”

P.S.: Diese Einladung erging bei einem Engelabend von “Lady Amethyst”, dem weiblichen Äquvivalent zu Erzengel Zadkiel, dem Engel der Reinigung und Transformation. Die gesamte Engelmeditation findest du hier: Violetter Strahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.