Heile geduldig

Heile geduldig

Und erinnere dich

Jeder von uns hat eine Urverletzung – einen „Punkt“, der so heftig war, dass die Seele sich verloren, vom Licht abgewendet, es vergessen hat. Der Konflikt, das Trauma, das nicht nur für die Person, sondern bis in die „Seelentiefe“ so schockierend war, dass der Engel der Mensch wurde vergaß wer er ist.

Diese Worte sind nicht von mir. Ich habe sie sinngemäß irgendwann irgendwo gelesen und aufgeschrieben. Gestern fand dieser Text wieder zu mir – und ich finde ihn sehr passend für diese weihnachtliche Zeit, in der es doch viel mehr darum geht, sich (wieder) für den Geist des Christus in uns zu öffnen, sich von ihm beschenken zu lassen, als sich im Äußeren zu verlieren.

Es wird die Zeit kommen, an der wir diese „Urverletzung“ berühren, ihr ins Angesicht schauen werden. Und dann wünsche ich dir – und mir – genügend Kraft, Vertrauen und Liebe um sie anzunehmen und so zu erlösen. Der Segen der Engel sei mit dir in diesem Prozess.


Die Tagesgedanken helfen dir dabei, deinen Tag auf positive und kreative Weise zu beginnen. Hier kannst du sie abonnieren.
Ich benötige nur deine Email-Adresse, doch wenn du mir deinen (Vor-)Namen verrätst, kann ich dich in den Mails persönlich ansprechen.
Wichtiger Hinweis:
Um das Abonnement abzuschließen ist es nötig Folgendem zuzustimmen:

1. Ich bin damit einverstanden, eine Mail zu erhalten um mein Abonnement zu bestätigen.

2. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Du erklärst dein Einverständnis indem du hier ein Häkchen machst:
Mit Klick auf den Button kann´s nun losgehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.