Der Begeisterung folgen

Der Begeisterung folgen

Fortsetzung von gestern

Kreativer Ausdruck

kann vielfältige Formen annehmen, es muss nicht etwas Künstlerisches sein. Auch Wandern kann kreativ sein, wenn wir uns dabei einlassen, wenn wir den Impulsen folgen. Wenn wir auf einer Wegkreuzung im Wald stehen und überlegen da lang oder da lang, und da ist ein sanftes Ziehen, ein Sehnen, und wir folgen nicht der Wanderkarte oder dem Verstand, sondern diesem Sehnen, ist das ein kreativer Ausdruck der unserem Halschakra gut tut. Doch die Kraft des Mars hat auch etwas mit „ein Ziel anvisieren“ zu tun. Und so kann Mars uns dabei helfen, uns nicht zu verlieren in der Vielzahl der kreativen Möglichkeiten, sondern uns zu fokussieren auf das, was uns wirklich wirklich Freude macht.

Dieses Fokussieren fällt vielen Menschen heutzutage schwer. Es gibt immer mehr Menschen die viele Möglichkeiten und Talente haben. Diese lassen sich verunsichern von einer Strömung in der Spiritualität die sagt, du musst die eine Aufgabe finden: „Finde dein Lebensaufgabe!“ Das Leben kann viele Aufgaben und Möglichkeiten für dich bereit haben. Und es gibt auch Lebensphasen, Lebensabschnitte. Was mit zwanzig deine Aufgabe war, was sich richtig und stimmig anfühlte, muss es mit 40 oder 50 nicht mehr sein! Folge auch hier nicht Dogmen und Strömungen und fremden Meistern und Ideen, sondern folge deiner Begeisterung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.