Der Raum der Stille

Der Raum der Stille

Die Stille,

die in Wahrheit Fülle ist, ist nicht nur Abwesenheit von Lärm, sei es nun äußerer oder innerer. Ist nicht nur Abwesenheit von störenden Gedanken oder emotionalen Aufwallungen. Diese Stille ist eine Art Raum, ein Gefäß. Ein weites, grenzenloses Gefäß in dem wir dem wahren Kern allen Seins begegnen können. Doch wenn dies geschieht, dann ist dies jenseits alles Bennenbaren, jenseits aller Worte. So kann das Eintauchen in wahre Stille immer nur umschrieben, aber niemals beschrieben werden.

Raum-der-Stille

Dieser Text ist die Fortführung der Impulse der letzten Tage. Falls du diese noch nicht gelesen hast, blättere bitte zurück (ganz unten)

Foto: Monduntergang über der Semperoper in Dresden zum Sonnenaufgang am 5.11.17.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.