Jeder ist schön und wertvoll

Jeder ist schön und wertvoll

Fortsetzung von gestern ….

Eine Übung

„Ihr wünscht euch sehr, anerkannt und geachtet zu werden von anderen Menschen. Dann geht mit gutem Beispiel voran. Beginnt gleich jetzt: Seht euren Nachbarn* an und haltet Ausschau nach der Gegenwart des Lebens in seinem Gesicht die sich durch Schönheit ausdrückt. Vielleicht ein Grübchen, eine Sommersprosse, der Schwung der Nase oder Lippen? Haltet Ausschau danach und seht dann den ganzen Menschen als Ausdruck dieser Schönheit.

Wie fühlt sich das für dich an? Und nun trau dich, das zu tun, was du auch so gern erleben möchtest: Sage deinem Nachbarn wie schön und wertvoll er ist!

Schließt nun die Augen und spürt nach, was dieses Vorgehen mit euch und eurem Energiesystem macht. Wie gefällt euch das? Wenn sich das gut anfühlt, schlage ich vor, dass ihr jeden Tag eine Möglichkeit findet, jemandem dies zu sagen – natürlich aus blankem Egoismus, denn schließlich geht es ja euch dadurch besser.“

Du bist schön und wertvoll

*Der Text war ursprünglich für eine Seminargruppe bestimmt. Aber du kannst diese Übung jederzeit mit jedem machen. Vielleicht auch und gerade mit deinem (griesgrämigen) Hausnachbarn.

Fortsetzung morgen ….


Tagesgedanken abonnieren: Eintragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.