Sprirituelles Ego

Sprirituelles Ego

Ich bin im Frieden

auch mit meiner spirituellen Identität, so wie ich bin. Ich brauche auch in diesem Bereich nicht mehr oder weniger zu sein.

Auf der Ebene meiner spirituellen Identität bin ich mir bewusst, dass es immer etwas Größeres, etwas Mächtigeres gibt, als mein spirituelles Ego. Als der Aspekt von mir, der gottanmaßend ist. Als der Teil von mir, der meint er wäre Gott. Das ist eine Illusion, wir sind Teil von dem was wir Gott nennen. Der Gottesfunke lebt in uns.

ICH BIN im Frieden mit meinem spirituellen Sein. Mein spirituelles Sein, das alle Kraft und alle Macht durch die Hingabe erhält, durch die Demut erhält. ICH BIN frei von Anmaßung. ICH BIN im Frieden mit allem was ist. Ob manifestiert oder feinstofflich. Es ist Teil der Schöpfung und es wird über reine Präsenz transformiert, harmonisiert, in Balance gebracht. Nur über Sein – nie über Schein.

Ich entspanne mich in mein reines Sein. Einfach nur sein. Sitzen. Entspannen.

Tritt ein in den Herzraum

PS: Dieser Impuls entstammt, wie die der vorigen Tage, einem Heilabend: Ganzer Text 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.