Alles ist in Bewegung

Alles ist in Bewegung

Startrail

Dieses Bild ist aus 300 Einzelbildern entstanden. Es ist ein sogenannter Startrail – ein Foto, dass die Bewegung der Stern sichtbar macht. Im Zentrum befindet sich der Polarstern, der aus unserer Sicht beinahe an einer Stelle bleibt. Man könnte dieses Bild auch entstehen lassen, wenn man ein einziges Bild zwei Stunden lang belichtet. Dagegen sprechen jedoch einige technische und fotografische Aspekte.

Also 300 Einzelbilder, jedes 20 sec belichtet. Ich finde diese Startrails immer wieder faszinierend. Vor allem, wenn man dem Programm beim Zusammenrechnen der Bilder zuschaut und langsam die Sternenspuren sichtbar werden. Da wird einem so richtig bewusst, dass nichts statisch ist – auch wir mit unserer Erde sind mit unglaublicher Geschwindigkeit ständig unterwegs. Und doch kreist jeder von uns in seinem eigenen kleinen Universum und vergisst so oft das große Ganze … In den Nachthimmel zu schauen, und die Stille und Unendlichkeit auf sich wirken zu lassen, sollte eigentlich zu einer Bürgerpflicht werden 😉 Das würde so manche unserer „Kleinlichkeiten“ vielleicht wieder ins rechte Licht rücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.