Das letzte Krokodil: Neid

Das letzte Krokodil: Neid

Neid ist …

verlagerte Wut über eigenes Unvermögen. (Nicht-Wollen, Nicht-Können, Nicht-Aufraffen, Nicht-Dürfen, Nicht-Trauen eingeschlossen).

Wie kann ich auf jemandes Erfolg neidisch sein, wenn ich selbst nicht gewillt bin, die gleiche Leistung dafür zu erbringen (oder es einfach nicht kann)?

Nutze die Energie des Neides lieber für eigene, kreative Pojekte, anstatt sie auf andere zu übertragen. Davon passiert bei dir, in deinem Leben, rein gar nichts – außer, dass es dir schlecht geht.

Dies kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, denn Neid ist sozusagen mein “Familiengespenst”. Es ist eine der lähmendes, destruktivsten Energien überhaupt denn sie beraubt dich deiner eigenen Wertschätzung – der Anerkennung deiner Leistungen. Also höre endlich auf mit dem Vergleichen und geh los! Wohin auch immer, du bringst DEINEN Anteil in das große Ganze ein und das solltest du würdigen.

Was Neid ist

Fortsetzung morgen mit …. der Essenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.