Erinnere dich

Erinnere dich

Dies soll der letzte Ausschnitt aus den Impulsen des Heilabends vom Karfreitag sein. Jeder einzelne ist es wert, in der Tiefe darüber nachzusinnen. Ich hoffe, du hattest ein wenig Freude daran.

Auferstehung

geschieht bei uns nicht an ein zwei Tagen, sondern in ihrer Zeit. Wir schaffen in unserem Rhythmus, nach unseren Möglichkeiten, diesen Raum. Und die lichten Engel und Meister stehen uns bei, begleiten uns auf diesem Weg dort wo wir gerade sind.

Wir sind geliebt, geführt, begleitet … und niemals vergessen. Die einzigen die vergessen sind wir.

Erinnern wir uns an uns selbst! An unsere Größe, an unsere Schönheit, an unsere Göttlichkeit. In tiefer Demut und Liebe. Und werden so neu geboren. Befreien uns aus der Eierschale. Befreien uns aus dem Kokon der uns einhüllt, bindet und klein macht.

Auf dass das strahlende Sein, das wir sind, nach außen auch sichtbar wird.

Auferstehung

Wenn du ihn bisher nicht gelesen hast, hier geht es zum ganzen Text:  Link  Der nächste geplante Heilabend ist übrigens am 7. Mai. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.