Kategorie: Meditationen

Geführte, inspirierte Meditationen mit den Engelkräften. Oft auch mit Livechanneling. Es gibt immer eine Trankskription und eine Liveaufnahme der Abende in der Heilpraxis Hirschburger.

Aufgeben öffnet

Aufgeben öffnet

Aufnahme des Engel- und Heilabends

14.09.2022

Der erste Meditationsabend in diesem Jahr … ich war schon etwas aufgeregt. Es waren auch ein paar Leute da, die noch nie persönlich bei einem der Meditationsabende waren. Umso erstaunter war ich, als schon gleich zu Beginn, noch während der „Erdungsphase“, sehr kraftvolle und vor allem tiefgreifende Impulse im Bezug auf ganz alte, tiefsitzende Verletzungen kamen.

Was ist dein schmerzhaftester wunder Punkt? Was hält dich davon ab, die Verletzung gehen zu lassen, um wirklich frei und glücklich zu leben?

Read More Read More

Das Evangelium der Liebe

Das Evangelium der Liebe

Passend zu Pfingsten veröffentliche ich heute noch einmal die Mitschrift eines Engel- und Heilabends, der einst an einem Pfingstmontag stattfand.  Die darin enthaltenen Botschaften sind so wichtig und kraftvoll, dass sie jederzeit Anwendung finden können und sollten.

Nimm dir bitte genügend Zeit zum Lesen und schaffe dir einen ruhigen Raum dafür. Wenn du dich ganz darauf einlässt, kann die kraftvolle Präsenz dieses Abends auch für dich wirken, egal wann und wo du dies liest. Die Engel- und Meisterkräfte sind nicht abhängig von Raum und Zeit.

Hier geht es zu der druckbaren PDF-Datei. Ich empfehle den Ausdruck sehr, denn die Impulse sind zu gehaltvoll, als dass sie beim schnellen “Überfliegen” wirklich greifen können: Heilmeditation Pfingsten

Der folgende Text enthält nur die zwei Durchsagen, die uns in Verbindung mit Jesus Christus und Mutter Maria erreichten (der Text in Anführungszeichen). Wenn dich die gesamte Meditation interessiert, gehe bitte zur PDF-Datei.

———————————

Das Evangelium der Liebe

Read More Read More

Heilmeditation – Ein Wesen der Liebe sein

Heilmeditation – Ein Wesen der Liebe sein

Transkription Engel- und Heilabend

23. Januar 2020

  • Hier gibt es den Text als PDF-Datei zum Ausdrucken: Heilabend Text
  • Hier kannst du die Aufnahme als Audiodatei (MP3) anhören oder downloaden: Heilabend live
  • Die zukünftigen Meditationen per Mail abonnieren kannst du hier: Eintragen

Der erste Heilabend im Jahr mit der Doppelzahl beginnt ganz sanft mit einer ausführlichen Erdung – und wird dann unglaublich intensiv und mal wieder ganz anders. Es waren vor Ort nur Teilnehmer, die schon öfter da waren und diese Art der „Arbeit“ kannten. Daher war auch Einiges möglich, das sicher nicht geschieht wenn jemand ganz neu ist. Anderthalb Stunden fühlten sich für mich an wie eine halbe Stunde … Also nimm dir bitte genug Raum und Zeit, vor allem wenn du die Liveaufnahme anhörst – und lass dich nicht irritieren, wenn du mit manchen Begrifflichkeiten vielleicht nichts anfangen kannst. Die lichten Wesen und dein göttliches Selbst sind jenseits von Ort und Raum – so dass auch für dich möglich ist, was für die Teilnehmer am Abend selbst geschah, wenn du es möchtest und dich unbefangen darauf einlässt. Ich wünsche viel Freude mit diesen Impulsen.

Der Text ist, um den Fluss der Energie erlebbarer zu machen, so aufgeschrieben wie es am Abend gesprochen wurde. Mitunter sind die Sätze daher ein wenig „komisch“ aufgebaut, denn oft kommt mitten in einem Satz ein neuer Impuls dazu. Störe dich bitte also in der Schriftform nicht daran, sondern versuche mitzufühlen, mitzuspüren, was gerade passieren möchte. Los geht´s:

 


Ein Wesen der Wahrheit, der Klarheit und der Liebe sein

Read More Read More

Du bist geliebt, gesegnet und geführt

Du bist geliebt, gesegnet und geführt

Transkription Engel- und Heilabend

21. August 2019

  • Hier gibt es den Text als PDF-Datei zum Ausdrucken: Heilabend Text
  • Hier kannst du die Aufnahme als Audiodatei (MP3) anhören oder downloaden: Heilabend-live
  • Die zukünftigen Meditationen per Mail abonnieren kannst du hier: Eintragen

Schaffe dir zum Lesen bitte Raum, in dem du nicht gestört werden kannst. Diese Meditation dauerte eine gute Stunde, also nimm dir bitte auch genug Zeit für die Lektüre. Der Text ist, um den Fluss der Energie erlebbarer zu machen, so aufgeschrieben wie es am Abend gesprochen wurde. Mitunter sind die Sätze daher ein wenig „komisch“ aufgebaut, denn oft kommt mitten in einem Satz ein neuer Impuls dazu. (Wenn du dir die Zeit nimmst, die Aufnahme anzuhören, wirst du dies leichter nachvollziehen können.)

Störe dich bitte also in der Schriftform nicht daran, sondern versuche mitzufühlen, mitzuspüren, was gerade passieren möchte. Die lichten Wesen und dein göttliches Selbst sind jenseits von Ort und Raum – so dass auch für dich möglich ist, was für die Teilnehmer am Abend selbst geschah. Wenn du es möchtest und zulässt. Ich wünsche viel Freude mit diesen Impulsen.


Du bist geliebt, gesegnet und geführt

Setzt euch bequem aber aufrecht hin. Nehmt ein paar bewusste tiefe Atemzüge und kommt ganz bei euch selbst und auf eurem Platz an. Spürt euer Gesäß auf dem Stuhl, die Füße auf dem Boden, eure Hände auf den Beinen oder wo immer sie ruhen. Und mit jedem bewussten tiefen Atemzug kommen wir mehr und mehr auch in unserem Herzen an, in unserem Herzraum, und lassen alles, was uns heute den Tag über beschäftigt und vielleicht belastet hat, gehen. Gestatten unseren Gedanke mit jedem Atemzug ruhiger und sanfter zu werden. Und all das, was für gewöhnlich so an uns zerrt, zieht und hängt darf und möge jetzt Ruhe geben.

Und wie immer zu Beginn rufe und bitte ich:
Im Namen und in der Gegenwart des Christus der ICH BIN Erzengel Michael und die Kräfte des Schutzes und der Befreiung, uns einen geschützten Rahmen, einen geschützten Raum zu schaffen hier heute Abend. Auf dass wir in Klarheit in unserer eigenen Mitte offen und empfänglich sein können für die Impulse die uns erreichen mögen. Dass wir bei uns selbst ruhend in die Offenheit gehen können für unser wirkliches wahres Sein. Für die Kraft die ICH BIN ist.

ICH BIN als Synonym für unser Göttliches Selbst, für unser unteilbares eines Sein, das unser Urgrund, unsere Quelle ist. Und das uns niemals verlässt, niemals weggeht, das wir nur immer wieder vergessen, verlieren, scheinbar verlieren.

Read More Read More

Liveaufnahme Heilabend

Liveaufnahme Heilabend

Dies ist die

Liveaufnahme vom Heilabend

in meiner Praxis am 15. Mai 2019. Es war eine sehr kraftvolle, mit 1:20 doch recht lange Meditation und Anrufung. Nimm dir bitte zum Anhören genug Zeit und schaffe einen Raum in dem du nicht gestört werden kannst. Auch nicht vom Telefon …. Wenn du dich vorbehaltlos darauf einlässt, kann die Energie des Abends auch für dich wirken – die Engel sind jenseits von Zeit und Raum.

Folge am besten beim Anhören innerlich den Impulsen, es ist die Absicht, die deine Aufmerksamkeit und damit auch die Energie lenkt. Mehr gibt es nicht zu tun. Hast du zu einem Impuls keine Resonanz, dann lass ihn einfach vorbei gehen – du musst nicht allem zustimmen, was ich da so rede. Im Prinzip ist es so, dass ich nur die Energie kommentiere, versuche in Worte zu fassen, die sich gerade zeigt. Das ist in der Aufnahme viel besser nachzuvollziehen als in der schriftlichen Transkription. Falls ich in den nächsten Tagen noch dazu komme, wird diese jedoch hier auch noch folgen. ☺

Der nächste Heilabend ist übrigens am 5. Juni. Die Termine findest du immer hier: Heilpraxis Seite 

Und nun viel Freude mit der Meditation! Klicke bitte zum Starten auf den Link:
(Du kannst sie nach öffnen der neuen Seite übrigens mit Rechtsklick und „Speichern unter“ auch ganz leicht auf eine Gerät deiner Wahl herunterladen)

–>  Heilabend-Meditation- Liveaufnahme  <–

Göttlichkeit

Heilmeditation – Livemitschnitt

Heilmeditation – Livemitschnitt

Transkription Engel- und Heilabend

17. April 2019

  • Hier gibt es den Text als PDF-Datei zum Ausdrucken: Heilabend-Engelmeditation
  • Hier kannst du die Aufnahme als Audiodatei (MP3) anhören oder downloaden: Heilabend live
  • Die zukünftigen Meditationen per Mail abonnieren kannst du hier: Eintragen

Schaffe dir zum Lesen bitte Raum, in dem du nicht gestört werden kannst. Diese Meditation war mit mit 1:17 Stunde besonders lang, also nimm dir bitte genug Zeit für die Lektüre.

Der Text ist, um den Fluss der Energie erlebbarer zu machen, so aufgeschrieben wie es am Abend gesprochen wurde. Mitunter sind die Sätze daher ein wenig „komisch“ aufgebaut, denn oft kommt mitten in einem Satz ein neuer Impuls dazu. (Wenn du dir die Zeit nimmst, die Aufnahme anzuhören, wirst du dies leichter nachvollziehen können.)

Störe dich bitte also in der Schriftform nicht daran, sondern versuche mitzufühlen, mitzuspüren, was gerade passieren möchte. Die lichten Wesen und dein göttliches Selbst sind jenseits von Ort und Raum – so dass auch für dich möglich ist, was für die Teilnehmer am Abend selbst geschah. Wenn du es möchtest und zulässt. Ich wünsche viel Freude mit diesen Impulsen.


Nehmt ein paar bewusste tiefe Atemzüge und kommt ganz bei euch selbst, auf eurem Stuhl und in eurem Körper und eurem Herzen an. Und alles was uns tagsüber heute so beschäftigt hat, was in unseren Gedanken noch herumgeistert, lassen wir jetzt ziehen. Das darf zumindest mal für die Dauer unserer Meditation ruhen und diesen Raum verlassen. Auf dass wir in die Stille, in die Weite und die Offenheit kommen, in der wir eine Ahnung davon bekommen, was wir wirklich wirklich sind. Was wir jenseits der Gedanken und all der Identifikationen sind.

Fangen wir heute mal wieder „ordentlich“ am Anfang mit einer Erdung an:

Gehen wir mit unserer Aufmerksamkeit in unseren Herzbereich. Und es ist immer die Absicht, die die Aufmerksamkeit und die Energie lenkt, mehr braucht man nicht zu tun. Ganz mühelos zum Herzen hinspüren – und schon geschieht es. Und wir sehen, spüren, wie von unserem Herzen sich ein silberner Lichtstrahl seinen Weg bahnt nach unten. Zu unserem Becken, wir spüren unser Gesäß auf dem Stuhl, zu den Knien, durch die Unterschenkel, die Fußgelenke, zu den Fußsohlen.

Öffnung, Reinigung und Aktivierung der Fußchakren JETZT bitte!

Wir brauchen eine gute Erdung, damit wir uns auch wirklich öffnen können für die feinen lichten Schwingungen, und damit unser Körper sich öffnen kann für die Kräfte von Regeneration und Vitalität. Es ist Gaia, Mutter Erde, die uns trägt und erhält.

Gehen wir tiefer mit unserer Aufmerksamkeit, lassen den silbernen Lichtstrahl aus unseren Füßen sich wieder vereinen, und treffen auf das erste Chakra, das uns mit dem Gitternetz der Erde verbindet, den sogenannten Erdstern. In der Offenheit für diese Ebene werden wir leichter zur rechten Zeit an den richtigen Ort geführt.

Öffnung, Reinigung und Aktivierung des Erdsterns JETZT bitte!

Und die leichteste und effektivste Art dieses Chakra zu aktivieren geht über folgende zwei Sätze, Affirmation:

Ich finde den Ankerpunkt in der Erde. Es ist gut, in der Erde verankert zu sein.

Read More Read More

Engelmeditation – Heilabend

Engelmeditation – Heilabend

Transkription Engel- und Heilabend

06. Februar 2019

Dieser Heilabend war der erste in 2019 – und der erste, nachdem Hans Ulrich seinen Erdenkörper verlassen hat. Es war also auch eine Art „Test“, ob und wie es nun geht in dieser neuen Situation. Ich danke allen, die das Vertrauen in mich hatten und an diesem Abend da waren. Und: Ich danke von Herzen Hans Ulrich für alles, was ich in den 15 Jahren unseres Zusammenseins von ihm lernen durfte.

Ich werde die Heilabende, die ja ursprünglich auch meine Idee waren, allein fortsetzen und freue mich auf viele intensive Momente. Nimm dir bitte Zeit zum Lesen oder hören und schaffe dir einen ruhigen Raum dafür. Wenn du dich vorbehaltlos darauf einlässt, kann die Energie des Abends auch für dich wirken – die Engel sind jenseits von Zeit und Raum.

  • Hier gibt es den Text als PDF-Datei zum Ausdrucken: Heilabend Engelmeditation
  • Hier kannst du die Aufnahme als Audiodatei (MP3) anhören oder downloaden: Heilabend live
  • Die zukünftigen Meditationen per Mail abonnieren kannst du hier: Eintragen

Bitte nimm dir genügend Zeit in der du nicht gestört werden kannst, sowohl zum Lesen als auch zum Anhören. Die Engel sind jenseits von Zeit und Raum und wirken auch für dich.


Willkommen

zu unserem ersten Heilabend im neuen Jahr … und in neuen Umständen.

Schließt die Augen, setzt euch bequem aber aufrecht hin. Insbesondere ist es hilfreich, wenn die Wirbelsäule weitestgehend gerade ist, auch der Kopf, dass die Energie frei fließen kann. Nehmt ein paar bewusste tiefe Atemzüge und lasst alles, was euch vom Tag noch beschwert von euch gehen. Auf dass wir ganz fokussiert und konzentriert uns einlassen können auf das, was sich hier heute schenken möchte. Spürt euer Gesäß auf dem Stuhl und die Füße auf dem Boden. Spürt, wie der Atem langsam und regelmäßig ein- und ausfließt. Fokussiert euch bei euch selbst und in eurem Herzen.

Was immer an Gedanken euch durchströmt, lasst sie einfach weiterziehen, auf dass wir in die Stille finden. Die innere Stille aus der sich Inspiration und Gewahrsein schenkt. Und auch alle Körperempfindungen – da wo es kribbelt, kneift oder zwickt – lasst es einfach sein, da sein, ohne es weghaben zu wollen oder zu bewerten oder zu beurteilen. Dann stört es am Wenigstens.

Read More Read More

Weihnachtsbotschaft(en)

Weihnachtsbotschaft(en)

Heute gibt es noch ein Weihnachtsgeschenk. Leider wieder eines, was dir ein wenig Zeit und Aufmerksamkeit abverlangt. Aber beides sollte doch, eigentlich, in dieser Zeit genügend verfügbar sein. Heißt es doch „Stille Nacht …“ und so weiter. 😉 Also schaff dir eine Stunde Raum und lass dich von ganzem Herzen ein, auf die tiefen Impulse unseres Heilabends vom Dezember 2017. Wenn du dir die Aufnahme anhören möchtest, kann ich dir versprechen: Lachen ist ansteckend.

Eine weihnachtliche Engelmeditation

Transkription

Engel- und Heilabend

04. Dezember 2017

Nimm dir bitte genügend Zeit zum Lesen und schaffe dir einen ruhigen Raum dafür. Nutze die Impulse, um eigene Bitten und Gebete zu formulieren. Wenn du dich ganz darauf einlässt, kann die kraftvolle Präsenz dieses Abends auch für dich wirken, egal wann und wo du dies liest. Die Engel und Meisterkräfte sind nicht abhängig von Raum und Zeit.

Hier gibt es die PDF-Datei zum Ausdrucken und Weitergeben: Heilmeditation Engelanrufung

Hier geht es zur Liveaufnahme zum Anhören und Mitmeditieren. Die recht maue Qualität bitten wir zu entschuldigen – die Energiequalität ist trotzdem gut spürbar und unser herzhaftes Lachen ist hoffentlich ansteckend. ☺
Es ist eine MP3- Datei, die du gerne mit Rechtsklick herunterladen kannst: Audiodatei

———————————

Öffne dein Herz

Dieser Heilabend war lustig, wir haben anfangs und am Ende viel gelacht. Die oft erfolgte Aufforderung die Freude zu finden scheint auch bei uns langsam Früchte zu tragen. ☺

Read More Read More

Weihe-Nacht

Weihe-Nacht

Das Göttliche im Menschsein leben

Meditation mit den Kräften des zwölften Schöpferstrahles

Die Engel und Meister des zwölften Schöpferstrahles mit der goldfarbenen Strahlung sind Sanat Kumara, Lady Opalessence, Erzengel Omniel und der Elohim der Verwirklichung. 

Einleitung

Dies ist eine Meditation aus dem  „Strahlenzyklus“, den wir im Jahr 2016 jeden Monat in der Heilpraxis gemacht haben. Sie ist so kraftvoll, dass ich sie gern zu dieser Weihnacht (2018) noch einmal aus der „Versenkung“ hole. Live dauerte sie fast anderthalb Stunden und ist eine Art Weihnachtsgeschenk: Viele sehr tiefgreifende Impulse zum Wiederfinden des innewohnenden Christus erreichten uns.

Der Wortlaut ist immer erst im jeweiligen Augenblick entstanden, es gibt kein vorher verfasstes Script. Ich folge der Energiequalität die sich zeigt und gebe die Inspirationen und Impulse so authentisch wie möglich wieder. Alle Worte sind inspiriert – doch direktes Channeling, wenn sich das entsprechende Wesen quasi selbst zu Wort meldet und direkt an uns wendet, ist in der Transkription kursiv gedruckt.

Diese Anrufung enthält sehr viele Impulse, die für alle nützlich sein könnten, auch wenn sie nicht „live“ dabei waren. Darum möchte ich euch ermutigen: Nehmt heraus, was für euch passt und macht eure eigenen Gebete daraus! Die Engel sind immer da und warten darauf, dass wir sie einladen!

Hier folgt nun die wörtliche Abschrift der Engelmeditation, die Anrufung und Gebet gleichzeitig ist. Zu Beginn steht immer eine Erdung während der bereits sehr kraftvolle Transformationsimpulse kommen.

Viel Freude beim Lesen, Mitspüren und/oder Anhören der Aufnahme wünscht
Britta Prema Hirschburger

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Engelimpulse des opalfarbenen Schöpferstrahls 

Macht es euch gemütlich, aber nicht zu gemütlich, auf dass ihr nicht einschlaft. Schließt die Augen. Nehmt ganz bewusst ein paar tiefe Atemzüge und kommt ganz bei euch selbst und auf eurem Platz an. Spürt euren Körper auf dem Stuhl, zentriert euch bei euch selbst.

Ich lade die lichten Wesen und Engel, die Geistführer und Schutzengel eines jeden Einzelnen hier und heute zu uns ein, auf dass es euch möglich sei, tiefe innere Erfahrungen zu machen. Jeder auf seine einzigartige individuelle Weise. Auf dass sie euch unterstützen, hinderliche und blockierende Dinge aufzulösen, freizugeben; euch zu öffnen für die hilfreiche Unterstützung der „himmlischen Wesen“.

Wir rufen und bitten die Kräfte des ersten Strahles, Erzengel Michael, hier und heute zu uns, den Raum zu bereiten, für diese Erfahrung. Auf dass Jeder in Klarheit in seiner eigenen Energie stehen kann. Dass alle hinderlichen, blockierenden, einengenden energetischen Verbindungen gelöst werden. Dass es uns möglich ist, uns auszurichten und zu fokussieren auf die Geschenke der Engel- und Meisterwesen und alle Gedankenfelder für diese Stunde zur Ruhe kommen zu lassen. Gedankenfelder die uns einbinden in familiäre und kollektive Strukturen, die uns von uns unserem eigenen innewohnenden Christus entfernen.

Wir bewegen uns auf Weihnachten zu und dieses Weihnachtsfest sollte doch in jedem Herzen stattfinden – so viel mehr als im Kaufhaus. Und so bitten wir die Engel der Befreiung, uns beizustehen, uns des innewohnenden Christus gewahr zu werden, ihn zu gebären an dieser Weihnacht. Das heißt nicht, dass wir Familie und Glitzerfunkel und Glockenklang nicht genießen dürfen, doch wir sollten dabei nicht vergessen, worum es eigentlich geht, in der Tiefe geht: Das Licht in uns selbst zum Vorschein zu bringen, zu gebären.

Weihnacht Christus

Read More Read More

Wo Frieden beginnt

Wo Frieden beginnt

Passend zum Tag der deutschen Einheit gibt es heute mal keinen kurzen Tagesgedanken, sondern die Einladung sich auf diese Engelanrufung mit dem Kräften des Strahles des Friedens und der Harmonie einzulassen. Vielleicht bietet dieser Feiertag ja eine Gelegenheit, sich ein Stunde zurück zu ziehen und sich auf

Frieden

einzustimmen. Hier geht es zu der Aufzeichnung: –> Engelmeditation sechster Strahl.
Dort gibt es auch eine PDF-Datei zum Ausdrucken und eine Audio-Datei zum Anhören. Ich wünsche dir einen friedvollen Tag.

Frieden

„Was zeichnet einen Weisen, einen Heiligen, einen Meister aus vor euch? Was hat er, was ihr nicht habt? Er hat Frieden! Er hat nicht nur Worte über Frieden. Nicht nur Lippenbekenntnisse oder hehre Gedanken. Er fühlt tiefen Frieden mit allem was ist! Und es ist an der Zeit, und es ist an euch, diesen Frieden in und für euch selbst zu erschaffen. Dieser Frieden, der das Potential für die Erde und die Menschheit ist, beginnt im Herzen jedes Einzelnen.“ Erzengel Uriel