Mutter Meera zu Corona 2

Mutter Meera zu Corona 2

Einige Leute glauben,

dass das Coronavirus von einer Regierung geschaffen wurde, um die Welt zu übernehmen. Stimmt das?

Mutter Meera: Ich stimme dem überhaupt nicht zu. Dies ist nicht nur in einem Land oder einer Kaste – alle kommen im Kampf gegen das Virus zusammen. Hier geht es nicht darum, Macht über das Volk zu haben. Wenn nur ein Land so handeln würde, könnte man sagen, dass eine Regierung es tut, aber es betrifft alle Länder. Es betrifft alle: sehr reiche und sehr arme Menschen, alle bekommen das Virus. Das hat nichts mit einer Regierung zu tun. Eine gute Sache ist, dass alle Regierungen und alle Länder zusammenkommen. Für mich ist dies ein gutes Beispiel. Das heißt, wenn jemand etwas tun will, dann können wir alle zusammenkommen.

Anmerkung: Die Tagesgedanken bestehen zur Zeit aus Antworten von Mutter Meera zu aktuellen Zeitfragen. Mehr Info unter www.MutterMeera.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.