Sei der Lenker deines Lebens

Sei der Lenker deines Lebens

So manches spirituelle Konzept

möchte dir einreden, dass es darum geht, immer lieb und freundlich und gut gelaunt zu sein. Doch das ist nicht möglich – du bist ein Mensch!

Was möglich ist, ist innerlich unabhängig zu werden vom unvermeidlichen Auf und Ab. Sich nicht zu identifizieren mit all den emotionalen Unwägbarkeiten. Da ist Traurigkeit, doch du bist. Da ist Wut, doch ICH BIN. Das fühlt sich ganz anders an als „Ich bin wütend“, oder?

Du kannst und sollst die Emotionen nicht abstellen, doch du kannst ihnen die Zügel deines Lebens aus der Hand nehmen und wieder selbst lenken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.