Tägliche Übung

Tägliche Übung

Immer wieder

Gerade in einer Zeit der zunehmen Verwirrung, hilft uns nur Eines immer wieder:

Komm ins Herz. Bleib im Herzen. Höre auf dein Herz.

Wie fragst du dich? Werde stille, halte inne, lausche. Schaffe Raum – und Zeit, so kurz sie auch sein mag, zum Spüren, Fühlen, Horchen. Das führt nicht dazu, dass die Welt von heute auf morgen „Friede, Freude, Eierkuchen“ ist – diesen spirituellen „Hirnfurz“ dürfen wir getrost loslassen – doch es führt dazu das DU dich besser fühlst und nicht mehr so leicht Gefahr läufst unterzugehen und dich zu verlieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.