Die Freiheit der Erfahrung

Die Freiheit der Erfahrung

Eine Engels-Inspiration

Dränge niemals jemandem deine eigene Meinung auf. Gehst du deinen Weg in Aufrichtigkeit, ist es nicht nötig, andere von seinem Nutzen zu überzeugen. Du kannst in Wahrheit niemals irgendeinem anderen Wesen sagen, was es zu denken, tun und lassen hat. Versuchst du dies immer wieder, wird andauernde Frustration dein ständiger Begleiter sein.

Wir Wesen der höheren Sphären greifen niemals in den freien Willen eines anderen ein. Merke dir dies gut. Wohl wirken wir inspirierend und versuchen oftmals, absehbaren Schaden abzuwenden – doch immer wird die Wahl des Wesens selbst höher geachtet als unsere Bemühungen. Es gibt in diesem Sinne niemals ein richtig oder falsch oder gar eine Beurteilung aus höherer Sicht.

Wir sehen mitunter wohl, wenn im Sinne eines schnelleren Voranschreitens eine andere Wahl als jene, die du zu treffen gedenkst, besser für dich wäre und versuchen durch Impulse und Hinweise dich auf andere Möglichkeiten aufmerksam zu machen – doch niemals werden wir dich tadeln oder richten, wenn du sie nicht wahrnehmen kannst oder ihnen nicht folgen magst.

Das höchste Gut dieser Erdenwelt ist die Freiheit, jegliche Erfahrung zu machen und wir beobachten mit Freude und Erstaunen, welch wunderbare Welten die Menschenwesen dadurch sich zu eigen zu machen im Stande sind.

So manches Mal jedoch müssen wir zusehen, wie sich ein geehrtes und geliebtes Wesen in Gefilde begibt, die ihm nur Qual und Scherereien bringen und es am Ende nicht mehr in der Lage ist, die Freude der Lebendigkeit wert zu schätzen. Doch sei dir gewiss – jedes Wesen findet früher oder später wieder zurück auf die Pfade, die wahre Erfüllung versprechen.

Aufgezeichnet auf dem Gipfel eines Berges in Kärnten. 

 

close
Die Tagesgedanken helfen dir dabei, deinem Leben auf positive und kreative Weise zu begegnen. Hier kannst du sie abonnieren.
Ich benötige nur deine Email-Adresse, doch wenn du mir deinen (Vor-)Namen verrätst, kann ich dich in den Mails persönlich ansprechen.
Wichtiger Hinweis:
Um das Abonnement abzuschließen ist es nötig Folgendem zuzustimmen:

1. Ich bin damit einverstanden, eine Mail zu erhalten um mein Abonnement zu bestätigen.

2. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Du erklärst dein Einverständnis indem du hier ein Häkchen machst:
Mit Klick auf den Button kann´s nun losgehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.