Gesegnete Weihnacht

Gesegnete Weihnacht

Ich wünsche euch von Herzen 

eine gesegnete und vor allem freudvolle Weihnachtszeit. Habt ein paar schöne Momente, wie immer ihr die Weihnachtstage auch verbringt. Nicht jedem ist es vergönnt in der Gesellschaft geliebter Menschen zu sein. Nicht jeder mag in dieser Zeit, die auch eine der stillen Einkehr ist und sein sollte, Menschen um sich. Zu oft ist es jedoch gerade das, was wir nicht haben, nach dem wir uns sehnen. Also macht das Beste daraus, was immer das Leben gerade für euch bereitet hat. Auf dass das Christuskind in jedem Menschenherzen leuchten und gedeihen möge. 😇
Ich werde ein paar Tage mehr oder weniger offline sein, denn für meine Ma ist es das erste Weihnachten ohne ihren Mann, mit dem sie 60 Jahre verheiratet war. Für mich ohne meinen Vater und für meine Tochter ohne ihren Opa. So ist es in diesem Jahr eine Zeit ganz in Familie für mich, während ich diese Tage sonst sehr oft mit dem Darshan von Mutter Meera bereichert habe. Alles hat seine Zeit. Und alles kommt – und geht – zu seiner Zeit.
Herzlichst,
Britta 🙏
PS: Falls ihr noch auf der Suche nach gehaltvollem Material zur Weihnacht seid, dann findet sich vieles im Tagesgedanken-Archiv und auch bei den Meditationen. Gebt einfach mal Weihnacht in der Suche auf der Webseite ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.