Liebe ist …

Liebe ist …

Liebe ist frei

Frei zu geben, frei zu sein – und frei zu lassen. Freizulassen eben. Liebe geht ein in Knechtschaft und Dogmatismus. In der Gesellschaft und in der Partnerschaft. Das hohe Ideal der “wahren Liebe” spricht davon, dass das Loslassen des Geliebten eines ihrer Kriterien sei. Doch so weit müssen wir gar nicht gehen: Liebe ohne Freiheit kann keine Liebe sein. So simpel ist das. Und Liebe selbst ist frei in ihrer Wahl, das hast du vielleicht schon selbst erlebt.

Also liebe wen oder was du lieben magst. Aber versage dir auch nicht die Liebe zu dir selbst – erst dann bist DU wirklich frei.

 

 

Die Tagesgedanken helfen dir dabei, deinem Leben auf positive und kreative Weise zu begegnen. Hier kannst du sie abonnieren.
Ich benötige nur deine Email-Adresse, doch wenn du mir deinen (Vor-)Namen verrätst, kann ich dich in den Mails persönlich ansprechen.
Wichtiger Hinweis:
Um das Abonnement abzuschließen ist es nötig Folgendem zuzustimmen:

1. Ich bin damit einverstanden, eine Mail zu erhalten um mein Abonnement zu bestätigen.

2. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Du erklärst dein Einverständnis indem du hier ein Häkchen machst:
Einverständnis Datenschutz *
Mit Klick auf den Button kann´s nun losgehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert