Wie gewonnen so zeronnen

Wie gewonnen so zeronnen

AnHAFTung auflösen

Alles was du bekommen kannst,
kannst du auch wieder verlieren.
Mache dich nicht abhängig davon.

Anhaftung

 

Leichter gesagt, als getan – oder?

Doch bei genauerer Betrachtung führt sowieso kein Weg daran vorbei: Irgendwann wirst du alles hinter dir lassen müssen, was du in dieser Welt erhalten und erreicht hast und sie genauso nackt verlassen, wie du sie betreten hast.

Das Einzige, was du mitnehmen wirst, sind die Erfahrungen, die sich tief in deine Seele geprägt haben. Also beginne doch jetzt schon damit: Genieße, was immer das Leben dir an Geschenken bereitet – seien es nun materielle Dinge, Kinder oder Partner – doch sei jederzeit bereit, auch ohne dies weiter zu ziehen. In Liebe und innerem Frieden. Dann kommt auch der Reiche ins Himmelreich (durchs Nadelöhr), wenn er bereit ist, seinen Goldsack loszulassen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.