Sei achtsam

Sei achtsam

Den Schleier lüften 

Man sagt ja heute, zu Samhain, seien die „Schleier zwischen den Welten“ besonders dünn. Da passt doch dieser Impuls hier gut, denn man sollte sich besser auch nicht mit jedem x-beliebigen Geist einlassen ;-). Aber ich wünsche dir auf alle Fälle ein begeisternden  Abend und einen guten Start in den November.

Sei achtsam

Genauigkeit ist nicht jedermanns Sache. Nicht jeder ist Perfektionist – und das ist gut so!  Doch in einem Bereich solltest du keinerlei „Schlamperei“ dulden: Mit wem oder was du dich energetisch einlässt, verbindest. Also bemühe dich um Schulung des Unterscheidungsvermögens und des Vertrauens in den leisen inneren Impuls, der dir sagt: Das fühlt sich „irgendwie komisch“ an, da stimmt irgendetwas nicht. Es ist nicht nötig, dass du herausfindest, was genau nicht in Ordnung ist. Lass einfach die Finger davon – das macht das Leben leichter.

Dies ist besonders in der jetzigen Zeit des Umbruchs und des Wandels wichtig, in der auch viele „falsche Propheten“ auf Anhängerfang gehen. Und es ist noch wichtiger, bei der Benutzung des Internets auf der Suche nach Unterstützung oder Informationen.

 

close
Die Tagesgedanken helfen dir dabei, deinem Leben auf positive und kreative Weise zu begegnen. Hier kannst du sie abonnieren.
Ich benötige nur deine Email-Adresse, doch wenn du mir deinen (Vor-)Namen verrätst, kann ich dich in den Mails persönlich ansprechen.
Wichtiger Hinweis:
Um das Abonnement abzuschließen ist es nötig Folgendem zuzustimmen:

1. Ich bin damit einverstanden, eine Mail zu erhalten um mein Abonnement zu bestätigen.

2. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Du erklärst dein Einverständnis indem du hier ein Häkchen machst:
Einverständnis Datenschutz *
Mit Klick auf den Button kann´s nun losgehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.