Aufgeben öffnet

Aufgeben öffnet

Aufnahme des Engel- und Heilabends

14.09.2022

Der erste Meditationsabend in diesem Jahr … ich war schon etwas aufgeregt. Es waren auch ein paar Leute da, die noch nie persönlich bei einem der Meditationsabende waren. Umso erstaunter war ich, als schon gleich zu Beginn, noch während der „Erdungsphase“, sehr kraftvolle und vor allem tiefgreifende Impulse im Bezug auf ganz alte, tiefsitzende Verletzungen kamen.

Was ist dein schmerzhaftester wunder Punkt? Was hält dich davon ab, die Verletzung gehen zu lassen, um wirklich frei und glücklich zu leben?

Da ich heute nicht die Zeit hatte, eine Abschrift anzufertigen, stelle ich hier zunächst nur den Mitschnitt zur Verfügung. Nimm dir genügend Zeit und Raum, in dem du nicht gestört werden kannst und lasse dich unbefangen auf die Impulse ein. Folge innerlich dem, was gesagt wird und spüre, ob dies auf Resonanz stößt in dir. Wenn ja, kannst du die Bitten und Gebete bejahen und so in Aktion setzen. Die hilfreichen Kräfte und Wesen wirken außerhalb von Zeit und Raum und so ist es möglich, dass dies für dich wirkt, wann und wo immer du dies anhörst.

Hier kannst du die Aufnahme als Audiodatei (MP3) anhören oder downloaden (Rechtsklick und „Speichern unter“):

 

Die Abschrift der Aufnahme folgt dann später. Die zukünftigen Meditationen per Mail abonnieren kannst du hier: Eintragen

Viel Freude und Erfolg beim Aufgeben (von Ballast) wünscht dir,
Britta

PS: Das Bild ist am Donnerstag morgen entstanden, auf einer Sonnenaufgangstour in der Sächsischen Schweiz. Diese bildete den Auftakt zu einer Heilwanderung zur Auseinandersetzung mit Höhenangst. Näheres zu diesem Angebot findest du hier: Heilwandern

close
Die Tagesgedanken helfen dir dabei, deinem Leben auf positive und kreative Weise zu begegnen. Hier kannst du sie abonnieren.
Ich benötige nur deine Email-Adresse, doch wenn du mir deinen (Vor-)Namen verrätst, kann ich dich in den Mails persönlich ansprechen.
Wichtiger Hinweis:
Um das Abonnement abzuschließen ist es nötig Folgendem zuzustimmen:

1. Ich bin damit einverstanden, eine Mail zu erhalten um mein Abonnement zu bestätigen.

2. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Du erklärst dein Einverständnis indem du hier ein Häkchen machst:
Einverständnis Datenschutz *
Mit Klick auf den Button kann´s nun losgehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.