Freiheit

Freiheit

Abschied und Neubeginn

Die Seele meines Mannes hat gestern morgen die Freiheit gefunden und die Heimreise angetreten. Endlich kann er wieder fliegen, wie er es als Segelflieger in seiner Jugend so geliebt hat. Er ist gut geleitet auf seinem Weg ins Licht … und viele die von ihm Abschied genommen haben konnten seine Freude spüren. Und ja, da war auch ein Lachen, wie ich es ihm und mir gewünscht habe.

So ist dieser Abschied auch ein Neubeginn. Für ihn. Und für mich.

Ich danke für euer Verständnis, dass ich hier ein paar Tage Pause einlege. Zum Regenerieren, Kraft tanken und das unglaublich intensive letzte halbe Jahr nachwirken lassen.

Bis bald, von Herzen
Britta

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.