Mondfinsternis

Mondfinsternis

Lieber Freunde der Tagesgedanken,

damit ihr mal wieder ein kleines Zeichen von mir bekommt, zeige ich heute einfach mal ein Bild.

Ich habe mir letztes Wochenende zwei Tage in der Therme in Bad Schlema gegönnt, zum Regenerieren und Entspannen. „Dummerweise“ war für Montag morgen ja die Mondfinsternis angesagt – da konnte mein Fotografenherz natürlich nicht widerstehen. So bin ich morgens halb 6 in den Kurpark gegangen um das Schauspiel zu genießen. Dabei ist dieses Bild entstanden. Kein Weihnachststern, sondern ein Weihnachtsmond. ☺

Mondfinsternis 2019 Fotografie

Nächste Woche steht nun erst einmal der Darshan mit Mutter Meera in Leipzig an, den ich als Teamleiterin organisiere. … Ich hoffe und denke, dass ich danach meinen Kopf wieder soweit frei habe, dass ich auch wieder, zumindest hin und wieder, einen Tagesgedanken erstellen werde.

Bis dahin wünsche ich eine Gute Zeit,

herzlichst, Britta

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.