Blöder Kurven?

Blöder Kurven?

Vertraue

deinem Lebensweg auch dann, wenn er mal eine Kurve macht und du nicht genau sehen kannst, wie es weiter geht.
Das ist ja in der Landschaft nicht anders: Da gibst du ein Ziel auch nicht auf, nur weil du nicht genau weißt wo sich die Straße entlang schlängelt. 🙂

Vertraue dem Lebensweg

Vielleicht hast du es bemerkt: In den letzten Tagen ist eine kleine „Weg-Serie“ entstanden. Das war so nicht geplant, sondern ist spontan beim Sichten der Bilder passiert. Auf einmal hatte ich lauter Wege …. Scheint gerade ein Thema zu sein. ☺ Deines auch?

close
Die Tagesgedanken helfen dir dabei, deinem Leben auf positive und kreative Weise zu begegnen. Hier kannst du sie abonnieren.
Ich benötige nur deine Email-Adresse, doch wenn du mir deinen (Vor-)Namen verrätst, kann ich dich in den Mails persönlich ansprechen.
Wichtiger Hinweis:
Um das Abonnement abzuschließen ist es nötig Folgendem zuzustimmen:

1. Ich bin damit einverstanden, eine Mail zu erhalten um mein Abonnement zu bestätigen.

2. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Du erklärst dein Einverständnis indem du hier ein Häkchen machst:
Einverständnis Datenschutz *
Mit Klick auf den Button kann´s nun losgehen:

2 Replies to “Blöder Kurven?”

  1. Liebe Britta, ich bin begeistete Leserin deiner Tagesgedanken und bewundere, vorallem, deine herrlichen Landschaftsaufnahmen. Ich suche das Bild zum Thema „Wege“, auf dem man im Hintergrund eine Burg sieht und sich die Wege vorher trennen. Leider hatte ich dieses Foto nicht abgespeichert. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir das nochmals senden könntest.
    Herzlichen Dank.
    Liebe Grüße
    Eleonore Schmidt

    1. Liebe Eleonore,

      das Bild ist an der Schaumburg entstanden wo Mutter Meera Darshan gibt. Mysteröserweise kann ich es selbst nicht mehr finden. Gerade bin ich aber auch unterwegs und kann nicht noch einmal suchen.
      Ich freue mich sehr, dass dir die Tagesgedanken so gut gefallen. Herzlichste Grüße, Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert