Spirituelle Leichtigkeit

Spirituelle Leichtigkeit

Ein spirituelles Leben

ist kein leichtes Leben. Denn wenn du ein wahrhaft spirituelles Leben führen möchtest, das heißt ein bewusstes Leben, dann musst du täglich an deine Grenzen gehen. Und darüber hinaus. Du musst dich selbst reflektieren und wahrnehmen, schauen warum und wie du reagierst. Du musst jeden Tag ein kleines bisschen mehr du selbst sein – und ein kleines bisschen weniger deine Programme, Muster und Prägungen. Das ist durchaus Arbeit und nicht immer leicht und rosarot. Aber es lohnt sich. Sehr sogar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.