Wahre Spiritualität

Wahre Spiritualität

… ist nichts Abgehobenes

Nur wenn wir ganz hier sind, können wir auch ganz „dort“ sein. Nur wenn wir ganz Mensch sind, können wir auch ganz göttlich sein. Spiritualität besteht nicht in der Verleugnung des Körpers und der Erdenkraft, des Erdenseins, sondern in der Durchdringung dessen. Im Finden des Göttlichen Seins in jeder Zelle, in jedem Blatt, in jedem Stein, in jedem Vogel. Im Schauen unseres Göttlichen Selbstes in jeder Blume – und in jedem tyrannischen Chef.

Wahre Spiritualität ist nichts Abgehobenes, nichts was mit Verleugnung und Abspaltung zu tun, sondern etwas was zutiefst integrativ ist. Es gibt nichts, was nicht Spirit ist. Denn wenn Gott alles ist was ist, wie kann es dann etwas geben das außerhalb dessen ist?

Wahre Spiritualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.